KILLEKILL NEWS: 2011-08-15 – 2011-08-21 KRAKE FESTIVAL 2011

Krake_Final_RGB_small

Krake_Final_RGB_small

15.08. – 21.08. KRAKE FESTIVAL 2011

  

Mitte August gibt es das zweite Krake Festival.
Im letzten Jahr wurden wir von dem Erfolg dieses Festivals ziemlich überrannt. Das war etwas anstrengend, hat uns aber darin bestärkt, dieses Festival weiter voranzutreiben.
So greift die Krake nun sogar an noch mehr Tagen auf noch mehr Örtlichkeiten zu: Fast eine ganze Woche präsentieren wir an 5 Orten Musik, die uns beeindruckt, die uns Spaß macht und zu der wir mit anderen feiern wollen.

Mit dem Line up dieses Jahr sind wir mehr als glücklich.
Wir eröffnen das Festival mit einer völlig durchgedrehten Soirée mit OVAL und vor allem aber dem Dadaisten KLAUS BEYER als sehr speziellem Gast.
Weiter geht’s mit der fast schon traditionellen Experimental-Nacht in der Berghain Kantine. Es folgt ein Showcase der Agentur LittleBig im Festsaal Kreuzberg mit THE FIELD neben vielen anderen spannenden Acts, die sich alle auf ihre Art an der Grenze zwischen Clubact und Liveband bewegen.
Peaktime ist dann im Suicide Circus mit 2 Tagen elektronischer Musik vom Feinsten. Noise/Experimental-Koryphäe MIKA VAINO teilt sich am Freitag die Bühne drinnen mit dem holländischen Ausnahmekünstler LEGOWELT und vielen anderen. Draußen verwöhnen Acts wie GLOBAL GOON und EOD die Tänzer und Zuhörer mit verspielter Electronica und experimentellen Klängen.
Am Samstag geht es dann noch mal zackiger zur Sache, wenn JIMMY EDGAR mit seiner Funkiness, REDSHAPE mit seinem Detroit Techno und BILL YOUNGMAN mit seinem Sound zwischen Dancefloor und Wunderland auf dem Mainfloor zu hören sind, während draußen der Electronica-Überheld und extrem seltene Gast BOLA neben dem italienischen Dub-Spezialisten HUBBLE und vielen anderen zu hören sein wird.
Am Sonntag wird das Festival dann beschlossen mit einem Ambient- und IDM-Abend im Chez Jacki, der von Mindwaves Music und Crazy Language, zwei befreundeten Labels, gehostet wird. Hier kann man dann vom frühen Abend bis durch die Nacht auf der Spreeterrasse zur Ruhe kommen und neben Gästen wie HECQ oder dem dänischen Ambient-Duo BADUN den ein oder anderen Überraschungsgast geniessen.

Neben den VVK-Tickets für die einzelnen Tage und der Abendkasse gibt es ein Festival Ticket für 45€, das sämtliche Tage des Festivals umfasst, und sich somit deutlich lohnt. Unter all denjenigen, die ein Festival-Ticket erwerben, werden mit freundlicher Unterstützung von Native Instruments außerdem eine NI Maschine sowie zwei NI Komplete Pakete verlost.

Infos zu den einzelnen Veranstaltungstagen, die vollständigen Biografien der einzelnen Künstler sowie weitere Infos bzgl. der Tickets und des allgemeinen Ablaufs des Festivals sind auf unserer Website www.krake-festival.de zu finden. 

 


Krake Festival

Next Event

New in Shop

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close